Projektblog 2013

Aktuelle Programmversion 0.14 - Fortschritt 40%

19.12.2013

Ich war das letzte Wochenende fleißig, hab eber noch keinen Blog Eintrag hier gemacht tsssss :-)

 

Also, ich habe mich mit der Aufzugsfahrt beschäftigt, die ja irgendwann im Wasser weitergeht. Ich wollte einen schönen Übergang von "trocken" und Wasser haben und habe die Wasseroberfläche eingebaut, dass man sehen kann wie der Aufzug eintaucht.

Ein paar Luftblasen und einen Fisch hab ich auch schon animiert. Die Kids meinten schon ob ich auch eine Fisch-KI drin hätte wie bei Black Ops hihi

Ja Klar ;-)

 

Weiterhin kann Jack jetzt das abgebrochene Geländer im "Aufzugsraum" herunterklettern um eine KeyCard sich zu angeln.

Bin noch nicht ganz fertig und noch nicht ganz zufrieden.

 

Bilder folgen

 

Jetzt schon mal schöne Weihnachten

 

zwischen den Jahren werd ich sichelich bissl was machen aber erwartet keine Wunder, ich spann bissl aus  :-)

 

LG Dave

 

05.12.2013

Update Landeplattform
Update Landeplattform

01.12.2013

Und wieder ein Entwurf für den nächsten Raum.

Diesmal der Zugang zum Geheimlabor nach der Fahrstuhlfahrt.

Entwurf Zugang zum Geheimlabor
Entwurf Zugang zum Geheimlabor
Uppsala hab ja vergessen das es hier unter Wasser ist
Uppsala hab ja vergessen das es hier unter Wasser ist

30.11.2013

Heute habe ich an dem Aufzugsraum weiter gemacht. Für Jack habe ich eine Animation gezeichnet wenn er in den Abgrund schaun und das Gleichgewicht fast verliert.

 

Der Aufzug fährt jetzt auch nach unten mit Jack an Bord. Somit ist der Raum fast fertig.

Es fehlt noch das EasterEgg und eventuell soll ein Item an dem abgebrochenen Geländer hängen, das Jack vllt gebrauchen kann. Ob er hinunterklettern soll oder es mit einem langen Gegenstand angeln soll weiß ich noch nicht. Ich teste mal ob die vorhandenen kletteranimationen von den Leitern eventuell zu gebrauchen sind. wenn ja, darf er gerne waghalsig hinunterklettern.

 

Jack verliert fast das Gleichgewicht
Jack verliert fast das Gleichgewicht

20.11.2013

Hier das bisherige Ergebnis der Neugestaltung der Landeplattform...

Landplattform Neu - bisheriger Fortschritt
Landplattform Neu - bisheriger Fortschritt

19.11.2013

Ich will jetzt endlich die Landeplattform fertig machen. Hier hatte ich ja sehr viel Zeit investiert für den Hintergrund. Aber eigentlich ist da alles falsch und es gefällt mir einfach nicht.
Deswegen alles neu!!!!
Von Grund auf baue ich die Szene neu auf. Habe mich für eine Perspektive entschieden und hab begonnen die Landeplattform samt Container zu zeichnen.
Jetzt weiß ich ja was alles rein muss und somit gehts auch schneller von der Hand. Bin gespannt wie lange ich da dran bastele bis man was zeigen kann.
Ich halte euch auf dem laufenden :)

Weiterhin habe ich vergessen euch zu erzählen, dass ich einen Test gemacht habe für die Fahrstuhlfahrt von Jack. Der Fahrstuhl soll mitten im Bild stillstehen in der Hintergrund scrollen, damit der Eindruck entsteht, dass der Fahrstuhl fährt. Gleichzeitig soll man in den Fahrstuhl reinschauen können damit man Jack sieht und seine Gedanken und Kommentare hört. Vielleicht kann man während der Fahrt auch interagieren mit irgend etwas, aber das weiß ich noch nicht. 

17.11.2013

Endlich habe ich mich nochmal mit der Save- und Load Gui beschäftigt. Ich wollte schon immer eine Gui mit einem Screenshot zu jedem Savegame.

Die Module die ich gefunden hatte (siehe unter Linktipps : AGS Resourcen) haben nicht mit AGS Version 3.21 funktioniert.

Im englischen Forum habe ich jetzt das "ASS Modul" gefunden. (Einfach über die Suche eingeben)

Ich habe es eingebaut und die Beispiel Save/ Load Gui angepasst an mein Layout. Und ich muss sagen es funktioniert echt gut - Cool :-)

 

Load/Save Gui mit Screenshot
Load/Save Gui mit Screenshot

Der Fahrstuhl ist jetzt mit Sound versehen beim Herunterfahren und beim Türöffnen.

Ich habe noch das letzte Stück abgebrochenes Geländer hinzugefügt. Ich wollte es leicht schwingen lassen, aber es sah zu unnatürlich aus.

 

16.11.2013

Hier wie versprochen die Aufzugsrollen fertig animiert. Ihr müsst euch nur noch den Stahlträger dazwischen dazudenken.

 

Aufzugsrollen animiert
Aufzugsrollen animiert

Heute war ich wieder fleißig ;-)

Die Aufzugsanimation mit runterfahren, Tür auf, Jack rein, Jack kann den Knopf im Aufzug drücken und Tür zu. Das hört sich einfach an, nur war es echt kompliziert wegen den verschiedenen Ebenen (Geländer davor, Aufzugsseitenwand, Aufzugstüren usw.) Mit Walkbehind wollte es einfach nicht so richtig klappen, also habe ich z.B. die Aufzugsseitenwand als eigenes Objekt nochmal darübergelegt wenn der Aufzug steht. Da kann ich dann viel einfacher die Baseline einzeln definieren.

Auch habe ich die komplette Laufanimation nochmal in einer neuen View dupliziert und mit einem neuen Laufsound (auf Metall) versehen. Jetzt hab ich schon drei verschiedene: Normal, auf Schnee, auf Metall.

 

Fehler korrigiert bei der Interaktion rechts, Jack war nicht richtig mittig und er ist "gesprungen" beim Knopf drücken.

15.11.2013

Es sind wieder einiger Änderungen an verschiedenen Räumen gemacht worden.

Ich habe mich nochmal mit einem alten Raum beschäftigt, dem Heliport Zugang. Diesen habe ich komplett neu aufgebaut und mit korrekter Perspektive und neuen Kisten aufgepimpt. Heute hab ich den Raum im Spiel dann ausgetauscht. Mist, ich habe nicht dran gedacht, dass alle walkareas, hotspots, walkbehind und regions rausfliegen wenn die Raummaße anders sind als der ursprüngliche Raum. Also alles nochmal neu angelegt und durchgetestet. Sieht schon besser aus als vorher.
 
Der Fahrstuhl in unserem letzten Raum habe ich animiert wenn Jack den Knopf drückt. Heute habe ich noch die Türen mit Animation eingebaut. Auch mit der Animation der Aufzugsrollen habe ich begonnen. Funktioniert echt gut muss ich sagen. Alle drei Objekte (Aufzug, Aufzugtür, Aufzugrollen) bewegen sich gleichzeitig nach unten und die erste Rolle dreht sich schon... Cool :-)
 
Heliport Zugang - alt
Heliport Zugang - alt
Der Ventilator im Heliport Zugang - selbst animiert :-)
Der Ventilator im Heliport Zugang - selbst animiert :-)

01.11.2013

Heute habe ich mich weiter mit dem Aufzugsraum beschäftigt und die ersten Animationsversuche des Fahrstuhls als eigenes Objekt getestet.

 

Dabei ist mir aufgefallen, dass die Interact-Animation von Jack etwas steif ist und er gar nicht hinschaut wo er drückt (hier z.B. den Rufknopf für den Aufzug). Also habe ich die Animation angepasst und Jack schaut jetzt etwas nach unten auf seine Hände beim drücken. Weiterhin hat die Armbanduhr gefehlt, die Hose war noch alter Stand und die Brusttasche war auf der falschen Seite. Nach all den Anpassungen sieht er jetzt so aus beim interagieren:

 

Jack interagiert - Design an den Rest angepasst und Blick gesenkt
Jack interagiert - Design an den Rest angepasst und Blick gesenkt
Fahrstuhl als eigenes Objekt
Fahrstuhl als eigenes Objekt

Un schon wieder habe ich eine neue Idee für einen Raum und zwar einen zwischen der Küche und dem Fahrstuhl. Híer sollen an einer Wand mehrer Türen über Leitern erreichbar sein, aber nicht alle kann Jack öffnen. Einige enthalten Items andere sind leer. Jack muss erst das Rätsel lösen wie er die verschlossene Tür öffnen kann um dann zum Fahrstuhl zu gelangen.

 

Hier der erste Entwurf und Perspektiventest:

 

Türrätsel
Türrätsel

22.10.2013

Der Raum sieht schon sehr gut aus. Jetzt habe ich ihn mal in AGS eingebaut und Jack auf die Brücke gestellt und mal getestet wie er so funktioniert - und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden :-)

 

Bevor ich mich nun an die knifflige Aufzugsanimation mache (wegen den Laufrädern die sich drehen sollen und sich gleichzeitig nach unten bewegen sollen) dachte ich, muss ich doch mal den Dialog in der Küche fertig machen.

Der Koch kriegt seine Suppe jetzt fertig und sogar Zutaten von Jack.

 

Ich muss michmal um Sound kümmern für die Küche, weil da is es so still ;-)

19.10.2013

Heute Nacht ist mir aufgefallen, dass der Aufzugsmechanismus so gar nicht funktionieren kann, sprich die Laufräder würden sich ja nicht drehen wenn die Stahlseile an einer Seite fest am Fahrstuhl sind. Dies habe ich korrigiert und ein drittes Laufrad mit eingebaut. Ich hoffe ich kriege das hin mit der Rotation und gleichzeitigen Fahrstuhl Bewegung nach unten.

Weiterhin habe ich das Geländer weiter gemacht und einen "Fahrstuhlrufknopf" eingebaut.

Fahrstuhlmechanik korrigiert, Rufknopf und Geländer
Fahrstuhlmechanik korrigiert, Rufknopf und Geländer

Ich benutze bereits 18 Layer und einen haufen von Hilflinien...

Hier mal alle Hilflinien
Hier mal alle Hilflinien

18.10.2013

Wie versprochen hier die ersten Entwürfe von einem neuen Raum.

 

Es geht um eine Brücke zu einem Fahrstuhl über einen Abgrund innerhalb der Bohrinsel.

 

Erste Freihandskizze
Erste Freihandskizze

Jetzt habe ich im Grafikprogramm mal das nachgemalt und mit Hilfe der Perspektiven-Linien es versucht korrekt darzustellen.

 

Erster Erntwurf im Grafikprogramm
Erster Erntwurf im Grafikprogramm
..und mit den Hilfslinien auf einem eigenen Layer
..und mit den Hilfslinien auf einem eigenen Layer

Wenn ich mir das so anschaue, ist die Perspektive wieder etwas zu extrem.

Ich habe jetzt einfach das Bild in der Höhe 30% gestaucht und siehe da es sieht schon viel besser aus. Einige Dinge habe ich danach nochmal korrigiert (Decken sind jetzt sichtbar von Fahrstuhl und Eingang)

100% breite beibehalten und 70% Höhe
100% breite beibehalten und 70% Höhe

Die Horizontale Mittellinie (hier in rot) ist dadurch nach unten gewandert und ich musste die Türen höher machen, weil Sie jetzt für Jack zu klein waren durch das stauchen. Die pinknen Hilfslinien zeigen die Änderungen die ich vorgenommen habe.

pinke Hilflinien zeigen die nötigen Änderungen
pinke Hilflinien zeigen die nötigen Änderungen

Und jetzt die Texturen malen. Ich habe mich für verrostetes Stahl auf der linken Seite entschieden.

 

erste Texturen und Beleuchtungsefekte nur für die linke Seite
erste Texturen und Beleuchtungsefekte nur für die linke Seite
Irgendwie erkennt man nicht, dass die Stahlwand rechts weitergeht hinter der graublauen Wand. Ich habe eine Idee und hab es mal skizziert. 
Hier ohne Brücke. Die Aussparung soll helfen die Perspektive zu erkennen
Hier ohne Brücke. Die Aussparung soll helfen die Perspektive zu erkennen
Hier mit Brücke und Aufzug
Hier mit Brücke und Aufzug

An der oberen Tür Soll ein Easteregg entstehen. Na wer kommt drauf? An was erinnert dieser Ausgang?

 

Und hier das Update:

Ich habe noch die Brücke weiter gemacht, Rost hinzugefügt und den ersten Stahlträger des Aufzugs angefangen.

Update mit zweitem Eingang, Aussparung und Rost
Update mit zweitem Eingang, Aussparung und Rost

Und wieder ein paar Stunden später haben ich die obere Tür mit Details versehen, das Geländer eingebaut und die Aufzugsmechanik gezeichnet.

Aufzugsmechanik und Details obere Tür sind fertig
Aufzugsmechanik und Details obere Tür sind fertig

17.10.2013

Das Wochenende steht vor der Tür und es ist wieder AGS Time ;-)

 

Mal schaun wo ich weitermache.

 

Ich wollte euch mal so mitteilen wie der aktuelle Stand ist.

 

Zur Zeit haben wir folgenden Umfang:

28 Räume

37 Sounds

10 Musikstücke

12 Charakter

91 Views

14 Dialoge

25 Items

16 Gui Objekte

 

Wenn ich so prozentual schätzen müsste denke ich das wir bei 40% liegen.

 

Wir befinden uns ja gerade auf der Bohrinsel, wo wir das geheime Labor entdecken müssen und von dort aus flüchten mit einem "Fahrzeug". Dieses "Fahrzeug" gibt uns "steuerungstechnisch" auch einige Rätsel auf. Wir landen wieder in der Antarkis und schlagen uns zu einem weiteren Transportmittel durch, das wir schon vom Beginn des Spiels kennen, jetzt aber lauffähig ist. Wir reisen damit "gezwungenermaßen" mit zu einer geheimen Insel auf der eine alte Kultstätte tief im Berg verborgen ist. Und hier endet dann alles mit einem großen Showdown und Jack hat es geschafft : Die Flucht aus der Zukunft!


Ich werde am Wochenende einen neuen Raum gestalten und euch zeigen wie er entsteht von der Idee über Entwurf, Prototyp und Vorversion.


12.10.2013

Was ich ja schon länger korrigiert habe, ist das Lobor von Dr. Heinrich. Hier die perspektivisch korrigierte Version.

 

Falsche Perspektive
Falsche Perspektive
korrigierte Version
korrigierte Version

11.10.2013

Ich beschäftige mich gerade ausschließlich mit der Küche und es sind einige Dinge schon fertig. Auch die Dialoge sind so gut wie fertig.

Es war eine kleine Herrausforderung den Koch immer wieder weiterrühren zu lassen nach den Dialogen - aber jetzt klappt es sehr gut.

 

Auch die falsche Sprachanimation von Jack (noch mit Händen in den Taschen) wurde korrigiert.

 

Dem Koch soll jetzt die Suppe noch ziemlich scharf werden und dann probieren ;-)

 

Die Suppe is wirklich scharf!
Die Suppe is wirklich scharf!

06.10.2013

Welcome back captian!

 

Ja lange ist es her, das ich Zeit gefunden habe an unserem Spiel weiterzumachen.

 

Ich versuche jetzt wieder regelmäßig dran zu arbeiten.

 

Was ist neu:

Eine Küche auf der Bohrinsel, mit samt neuem Charakter...

Die Küche auf der Bohrinsel - wie immer 'not final'
Die Küche auf der Bohrinsel - wie immer 'not final'

Auch der Treppenabgang wurde nochmals erweitert, animationen eingebaut und Logikfehler beseitigt.

Ich muss noch die komplette Animationen (und Speech) von Jack mit Schwimmweste und Helm fertig machen. Das sind echt viel!!

Bohrinsel Treppenabgang - Update
Bohrinsel Treppenabgang - Update

15.02.2013

Ich habe mich jetzt nochmal mit der Kletteranimation für Leitern beschäftigt.

 

Hier mein neues Ergebnis

 

Jack klettert an der Leiter
Untitled1.mp4
MP3 Audio Datei 966.9 KB

12.02.2013

Ich habe mich weiter mit der Perspektive der Räume beschäftigt und habe jetzt google skechup für mich endeckt und mal das Labor nochma nachgebaut. Ging echt einfach. hier das Ergebnis - und ich muss sagen meine Perspektive stimmt "nicht ganz" ;-)

 

Labor Heinrich aktuell
Labor Heinrich aktuell
Mit Skechup erstellt und gerendert mit Raylectron
Mit Skechup erstellt und gerendert mit Raylectron

Werd wenn ich Zeit und Muse habe den Raum komplett neu machen.

 

Die Landeplattform gefällt mir auch nicht mehr und total falsch designt.

In Sketchup habe ich ein Wochenende investiert und es nachgebaut. Jetzt kann ich durch drehen und kippen die beste Perspektive ausprobieren und es als BMP exportieren und nachzeichnen.

Sketchup Nachbau
Sketchup Nachbau
aktuell
aktuell

08.02.2013

In der dritten Location auf der Bohrinsel habe ich jetzt begonnen eine Leiterkletteranimantion einzubauen.

 

Ich bin noch nicht ganz zufrieden. Es ruckelt noch zu sehr.

Dritte Location auf der Bohrinsel
Dritte Location auf der Bohrinsel

21.01.2013

Und weiter gehts :-)

Auch wenn ich weiterhin an dem "Bohrinsel Ausschnitt" (s.u.) arbeite, kommt schon der nächste Raum. Jack geht jetzt hier um die Ecke und muss einen Eingang in die Bohrinsel finden.

 

Ich hoffe Ihr könnt was erkennen was es werden soll :-)

ist in Paintshop gemacht - nix 3D Programm
ist in Paintshop gemacht - nix 3D Programm

04.01.2013

Stimmt es sind doch noch ein paar kleine Fehler auf dem Bild (pink), aber der rot markierte Bereich ist korrekt, weil dies tatsächlich auch schräg sein soll.

ENDLICH EIN NEUES VIDEO :-)

 

enjoy it!

 

Dr. Heinrich hat was zu sagen...
Dr. Heinrich hat was zu sagen...

💾 News Update

05.12.2016

Wir geloben Besserung und sind wieder an der Weiterentwicklung dran.

29.10.2015

Und es ist ein neuer Charakter geboren. Unser Grieche Panos - hellas!!!

09.10.2054

Wir sind wieder da!!!

Nach fast 6 Monaten Pause geht's jetzt mit frischen Elan, guten Ideen und dem Ziel einer zweiten Demo ans Werk.

02.04.2015

Die erste Demo nach vielen Jahren Entwicklung wird dieses Wochenende fertig...

weiterlesen

31.03.2015

Das Text-Intro anstelle des Animierten Intros ist fertig.

Auch ein kleiner Abspann mit einem kleinen Vorgeschmack auf die noch fehlenden Räume ist fertig. 

18.03.2015

- Flur 1 ist fertig überarbeitet

- Labor Heinrich ist fertig


Jetzt kommt Flur 2 dran.

Die Propaganda von Dr. Heinrich breitet sich im Spiel aus!!

12.02.2015

- Das Startmenü ist fertig.

- Labor 1 ist nun komplett upgedatet und auch fertig.

 

Jetzt soll der 2. Raum (Flur1) auch überarbeitet werden bzgl. Perspektive und Design

02.02.2015

Ab sofort werden wir hier kurze News zum aktuellen Projektstand mitteilen.