Vom Entwurf bis zum fertigen Raum

Wie versprochen hier die ersten Entwürfe von einem neuen Raum.

 

Es geht um eine Brücke zu einem Fahrstuhl über einen Abgrund innerhalb der Bohrinsel.

 

Erste Freihandskizze
Erste Freihandskizze

Jetzt habe ich im Grafikprogramm mal das nachgemalt und mit Hilfe der Perspektiven-Linien es versucht korrekt darzustellen.

 

Erster Erntwurf im Grafikprogramm
Erster Erntwurf im Grafikprogramm
..und mit den Hilfslinien auf einem eigenen Layer
..und mit den Hilfslinien auf einem eigenen Layer

Wenn ich mir das so anschaue, ist die Perspektive wieder etwas zu extrem.

Ich habe jetzt einfach das Bild in der Höhe 30% gestaucht und siehe da es sieht schon viel besser aus. Einige Dinge habe ich danach nochmal korrigiert (Decken sind jetzt sichtbar von Fahrstuhl und Eingang)

100% breite beibehalten und 70% Höhe
100% breite beibehalten und 70% Höhe
pinke Hilflinien zeigen die nötigen Änderungen
pinke Hilflinien zeigen die nötigen Änderungen

Die Horizontale Mittellinie (hier in rot) ist dadurch nach unten gewandert und ich musste die Türen höher machen, weil Sie jetzt für Jack zu klein waren durch das stauchen. Die pinknen Hilfslinien zeigen die Änderungen die ich vorgenommen habe.

Und jetzt die Texturen malen. Ich habe mich für verrostetes Stahl auf der linken Seite entschieden.

 

erste Texturen und Beleuchtungsefekte nur für die linke Seite
erste Texturen und Beleuchtungsefekte nur für die linke Seite

Irgendwie erkennt man nicht, dass die Stahlwand rechts weitergeht hinter der graublauen Wand. Ich habe eine Idee und hab es mal skizziert. 

Hier ohne Brücke. Die Aussparung soll helfen die Perspektive zu erkennen
Hier ohne Brücke. Die Aussparung soll helfen die Perspektive zu erkennen
Hier mit Brücke und Aufzug
Hier mit Brücke und Aufzug

An der oberen Tür Soll ein Easteregg entstehen. Na wer kommt drauf? An was erinnert dieser Ausgang?

 

Und hier das Update:

Ich habe noch die Brücke weiter gemacht, Rost hinzugefügt und den ersten Stahlträger des Aufzugs angefangen.

Update mit zweitem Eingang, Aussparung und Rost
Update mit zweitem Eingang, Aussparung und Rost

Und wieder ein paar Stunden später haben ich die obere Tür mit Details versehen, das Geländer eingebaut und die Aufzugsmechanik gezeichnet.

Aufzugsmechanik und Details obere Tür sind fertig
Aufzugsmechanik und Details obere Tür sind fertig

Heute Nacht ist mir aufgefallen, dass der Aufzugsmechanismus so gar nicht funktionieren kann, sprich die Laufräder würden sich ja nicht drehen wenn die Stahlseile an einer Seite fest am Fahrstuhl sind. Dies habe ich korrigiert und ein drittes Laufrad mit eingebaut. Ich hoffe ich kriege das hin mit der Rotation und gleichzeitigen Fahrstuhl Bewegung nach unten.

Weiterhin habe ich das Geländer weiter gemacht und einen "Fahrstuhlrufknopf" eingebaut.

Fahrstuhlmechanik korrigiert, Rufknopf und Geländer
Fahrstuhlmechanik korrigiert, Rufknopf und Geländer

Ich benutze bereits 18 Layer und einen haufen von Hilflinien...

Hier mal alle Hilflinien
Hier mal alle Hilflinien

Hier wie versprochen die Aufzugsrollen fertig animiert. Ihr müsst euch nur noch den Stahlträger dazwischen dazudenken.

 

Aufzugsrollen animiert
Aufzugsrollen animiert
Dr. Heinrich hat was zu sagen...
Dr. Heinrich hat was zu sagen...

💾 News Update

05.12.2016

Wir geloben Besserung und sind wieder an der Weiterentwicklung dran.

29.10.2015

Und es ist ein neuer Charakter geboren. Unser Grieche Panos - hellas!!!

09.10.2054

Wir sind wieder da!!!

Nach fast 6 Monaten Pause geht's jetzt mit frischen Elan, guten Ideen und dem Ziel einer zweiten Demo ans Werk.

02.04.2015

Die erste Demo nach vielen Jahren Entwicklung wird dieses Wochenende fertig...

weiterlesen

31.03.2015

Das Text-Intro anstelle des Animierten Intros ist fertig.

Auch ein kleiner Abspann mit einem kleinen Vorgeschmack auf die noch fehlenden Räume ist fertig. 

18.03.2015

- Flur 1 ist fertig überarbeitet

- Labor Heinrich ist fertig


Jetzt kommt Flur 2 dran.

Die Propaganda von Dr. Heinrich breitet sich im Spiel aus!!

12.02.2015

- Das Startmenü ist fertig.

- Labor 1 ist nun komplett upgedatet und auch fertig.

 

Jetzt soll der 2. Raum (Flur1) auch überarbeitet werden bzgl. Perspektive und Design

02.02.2015

Ab sofort werden wir hier kurze News zum aktuellen Projektstand mitteilen.